News

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Health 3.0,

an dieser Stelle informieren wir Sie über Neuigkeiten zur Health 3.0 2015.

Melden Sie sich jetzt für die Health 3.0 2015 an und profitieren Sie bis zum 31. Oktober 2014 von der vergünstigten Kongressgebühr. Lesen Sie mehr.


Die Schlaganfall-Lotsen – Eine innovative Projektvorstellung auf Health 3.0

Die Idee: Ein Case-Manager (zu Deutsch: Fall-Begleiter) kümmert sich um den Patienten von der Aufnahme in der Akutklinik bis zu 1,5 Jahre nach dem Schlaganfall. Dieser Schlaganfall-Lotse dokumentiert alle Behandlungen, sorgt für die Information aller Dienstleister, informiert und berät den Patienten, vermittelt ihm Hilfeangebote und motiviert ihn zu einer gezielten Sekundärprävention.

Herr Dr. Michael Brinkmeier, Vorstandsvorsitzender, Stiftung Deutsche Schlaganfall Hilfe steht Ihnen für Fragen und Diskussionen, auf dem Kongress zur Verfügung. Durch die Möglichkeit des „aktiven Mitmachens” generieren wir hervorragendes Feedback. Nutzen Sie die Chance, Ihr persönliches Netzwerk auf Top-Executive-Ebene auszubauen. Hier zur Stimme zum Projekt von Herrn Dr. Brinkmeier


 

Die Kongressschwerpunkte

- Folgende Themen stehen auf der Health 3.0 im Mittelpunkt -

Patienten im Gesundheitssystem der Zukunft

Personalisierte Medizin – nur noch Bäume und kein Wald? ● Der gläserner Patient – Big Data oder Big Brother? ● Social Web: Alle eine Frage der Strategie ● Second-Opinion-Modelle: Der Trend geht zur Zweitmeinung ● Homo faber: Gesellschaftlicher Wandel durch Technisierung der Medizin ● Hospital engeneering – Innovationspfade für das Krankenhaus der Zukunft ●

Medizintechnik: Ein zentrales Handlungsfeld der Zukunft

Global Health: medizinische Technik und soziale Ungleichheit ● Eckpfeiler innovativer medizinischer Versorgung: Sachstand & Perspektiven aus der Sicht der Medizinprodukteindustrie ● Der Rohstoff-Hype: Ökonomie versus Ökologie?! ● Green Production Technologies ● Nachhaltige Energie- und Materialwirtschaft in Produktentwicklung u. Produktion ● Telemedizin: Warum kommen technische Entwicklungen so langsam voran? ● Kommt ein AMNOG für die Medizintechnik?

Europäische Gesundheitspolitik – Zielorientiert und visionär?

Brüsseler Leitlinien – Status Quo und Ausblick ● Wohin führt die europäische Gesundheitspolitik: Regionalität versus Zentralität? ● Das öffentliche Gesundheitswesen: Zukunftsfähig und solidarisch? ● Gesundheitsnetzwerke auf dem Vormarsch: Gesundheitsmanagement – sektorenübergreifend und kommunal ● Forschung und Umsetzung der Europa Politik

International: China als Gast auf der 2. Health 3.0

Pharma-Markt China: Milliarden-Markt mit Macken? ● Deutsch-Chinesische Kooperationen im Gesundheitswesen ● Wie steht es um die Exportchancen unseres medizinischen Know-hows?


 Referenten 2015

Einige Top Experten aus der Gesundheitsbranche haben uns bereits Ihre Teilnahme zugesichert. Schauen Sie selbst.


Politisches Know How auf Health 3.0

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen hochkarätige Referenten aus der aktuellen und relevanten Politik zu gewinnen. So freuen wir uns

Steffens, Barbara.Frau Ministerin Barbara Steffens, Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW

 

 

Schulze, Svenja.Frau Ministerin Svenja Schulze, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

 

 

Duin, Garrelt.Herr Minister Garrelt Duin, Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW

 

 

auf dem Kongress begrüßen zu dürfen.


Schirmherrschaft von Frau Ministerin Kraft bestätigt

Wir freuen uns verkünden zu können, dass Frau Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, erneut die Schirmherrschaft über die Health 3.0 in 2015 übernehmen wird.


Save the Date

Die Terminankündigung als PDF-Dokument steht Ihnen ab sofort hier zur Verfügung. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unserem attraktiven Frühbucherrabatt.


 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.